Raffinierte Tischdeko in Puderrosa

Wählt man eine Hochzeitspalette, so muss man sich nicht nur auf die verbreitetsten Farben beschränken, sondern auch dessen interessante Schattierungen in Betracht nehmen. So ist Rosa eine sehr beliebte Farbe, für ein elegantes und aristokratisches Ambiente sind aber das Mattrosa und Dunkelaltrosa vorzuzuziehen – wie auf unserem Dekobeispiel.

Raffinierte Hochzeitsdeko in mattem Rosa

Hochzeitsdeko in Mattrosa

Rosa ist eine tolle Farbe für die Dekoration der Hochzeit – sie ist sehr hell, ruhig, warm und symbolisiert die Liebe und die Romantik. Das reine Rosa ist aber sehr verspielt. Wenn man sich eine elegantere und anmutigere Hochzeit wünscht, kann man die etwas matteren Schattierungen nehmen – etwa das Altrosa und das Puderrosa. Diese Farben wirken viel ruhiger und vornehmer. Damit lassen sich bestens edle klassische Feiern oder Hochzeiten im Vintage Stil gestalten.

Vornehme Tischdeko in Puderfarben

Beige-graue Servietten und pudderrosa Tischläufer

Wie Sie auf dem Bild betrachten können, sieht ein puderrosa Tischläufer sehr edel auf weißen Tischdecken aus. Tolle Kontraste schaffen graue und beigefarbene Servietten, die in Weingläser gestellt sind. Auch weitere Details können diese Farbpalette unterstützen: Gastgeschenke, Kerzen, Vasen, Dekosteine.

Edel in allen Details – Stuhlhussen mit anmutigen Schleifen

Puderrosa Schleifen auf Stuhlhussen

Neben den Tischen sind auch die anderen Elemente des Bankettsaals dekoriert werden, unter anderem die Stühle. Praktische weiße Stuhlhussen lassen jedes Mobiliar feierlich aussehen und passen es schnellstens dem Stil der Hochzeit an. Die Rückenlehnen der Stühle können dazu mit luftigen Chiffonschleifen in Dunkelaltrosa geschmückt werden original site.

Herrliche Blumengestecke in Rosa

Blumendeko mit verschiedenfarbigen Rosen

Natürlich geht es auch nicht ohne floristische Dekoration. Besonders üppige Blumengestecke haben Platz auf dem Tisch des Brautpaares. Für eine Hochzeit in Puderrosa kann man Rosen in verschiedensten Schattierungen verwenden: pink, magenta, zartrosa, beige, pfirsichfarben, weiß. Viel Bindegrün bringt in die Gestaltung unglaubliche Frische.

Kleinere Blumendekorationen können die Tische der Gäste schmücken. Einzelne Rosen können dazu in Windlichter gestellt werden und zwischen dem Geschirr gestellt werden.

In einem solch feierlich geschmückten Ambiente mit ruhiger und aristokratischer Atmosphäre wird Ihre Hochzeitsfeier bestimmt unvergesslich und genussvoll verlaufen!

Weitere Tischdeko: