Zarte Taufe in Rosa & Mintgrün

Die Taufe ist ein grenzenlos helles und zartes Fest. Genau dies sollte auch das Ambiente wiederspiegeln, in dem zum Anlass der Taufe gefeiert wird. Dazu kann man den Festsaal in Weiß, Hellrosa und Mintgrün dekorieren – der feinen, positiven und leuchtenden Farbkombination.

Zarte Deko der Festhalle zur Taufe

Bankettsaal Tischdeko Stuhldeko Taufe in Rosa und Mintgrün

Für die rosa-mintgrüne Deko sind die Tische und Stühle vorerst mit weißen Tafeltüchern und Hussen zu decken. Dies wirkt nicht nur vornehm, sondern füllt die ganze Festhalle mit Helligkeit. Auf diese Deko-Basis können dann die stilvollen Akzente gesetzt werden. So wurden die Stühle mit großen Schleifen aus glänzendem rosa Satin mit pfefferminzgrünen Streifen verziert.

Tischdeko in Rosa & Mintgrün

Tischdeko mintgrün rosa mit Blumen und Organza Tischläufer

Die Tische wurden mit mintgrünen Läufern aus Organza und rosa Blumengestecken dekoriert bupropion hcl 150mg. Bunte Blumensträuße aus rosa und weißen Rosen und orange-gelben Gerbera stehen in langen weißen Glasvasen mit rosa Schleife – unglaublich wolkig und zart!

Rosa Servietten mit luftiger mintgrüner Schleife

Hellrosa Serviette mit mingrüner Schleife zur Taufe

Besondere Aufmerksamkeit verdienen die Servietten: hellrosa Papierservietten wurden diagonal zusammengerollt und mit einer prächtigen mintgrünen Schleife aus Satinband umbunden. Eine unglaublich einfache und doch faszinierende Taufen-Deko!

Weitere Dekorationen:

Beispiel einer Tischdekoration in Rosa – Taufe

Die Taufe ist ein besonderer Tag, an den Sie sich immer erinnern werden. Eine Tischdekoration in Rosa hilft Ihnen, diesen Feiertag wirklich unvergesslich zu machen. Rosa ist die Farbe der menschlichen Liebe und Geborgenheit und kann eine Taufe in märchenhafte Feier verwandeln.

Deko für Taufe – Rosa

Tischdekoration Rosa taufe

Die Taufe soll aber nicht  im Puppen-Stil eingerichtet werden. Wählen Sie Weiß, Creme oder Beige als Grundton und kombinieren sie ihn mit pastellrosa oder hellrosa Schattierungen für eine perfekte Tischdeko. Die warme Farbe Beige wird besonders gut in Vorhänge, Stuhlhussen, Tischdecke und Servietten aussehen.

Blumen

Blumendeko fuer Taufe

Kerzendeko kann rosa Akzente auf einem <a href="http://tischdeko mylan bupropion xl.tips/tag/tischdeko-hochzeit-runde-tische/“>runden Tisch schaffen. Eine ungewöhnliche Deko-Idee ist eine Kerze in den kleinen dekorativen Vogelkäfig zu stellen – einfach und elegant!  Angenehme Atmosphäre verstärkt sich durch bunte Motive, die sich durch die passende  Blumendeko ausdrucken lassen. Taufe in Rosa bleibt im Gedächtnis als eine der besten Feier in Ihrem Leben.

Mehr:

Tischdekoration für Taufe Hellgrün & Rosa – mit Blumen und Kerzen

Die Taufe wird gewöhnlich im engen Kreis gefeiert. Nur die Familie und die nahen Freunde sind eingeladen. Die Atmosphäre solcher Feier ist wirklich außergewöhnlich – sie ist immer sehr angenehm und ruhig mit einem gewissen Hauch von Geheimnisvollem und Romantik.

Kerzen in den Pastellfarben Rosa und Grün

Tischdekoration Taufe1

Die Vorbereitung zu dieser Feier ist gar nicht so einfach, wie es zuerst aussehen kann. Es geht auch um die Feierdeko, die genau dem Anlass und deren Atmosphäre entsprechen muss. Man wählt hier gewöhnlich zarte Pastellfarben. Die Blassrosa und Mattgrün sind die perfekte Farbkombination. Sie ist dazu universal und kann einem Mädchen und einem Jungen genau so gut passen. Man verwendet die Kerzen in den hellen Rosa und Grün.

Zarte Blumen als Element der Tischdekoration

Taufe Dekoration Tisch

Die Blumendeko kann auch unterschiedlich sein. Die zarten Blumensträuße aus hellrosa und cremefarbigen Rosen werden ihren Platz in den eleganten Vasen in Hellgrün finden – so kann man die zwei Hauptfarben sogar in der Blumendeko vereinigen.

Angenehme und tiefe Beleuchtung durch die dekorativen Lichtketten

Taufe Dekoration Blumen Kerzen2

Neben den Kerzen verwendet man noch die Lichterkette zur Tischdekoration. Solcher Dekoelement ist zwar nicht sehr populär und kann sogar komisch aussehen, ist er in diesem Fall aber genau passend. Die zarte und warme Licht der Kette sorgt für die etwas geheimnisvolle, aber zugleich feierliche und fröhliche Atmosphäre!

Mehr:

Hochzeitsmärchen in Purpur

Für mutige, selbstbewusste und exzentrische Brautpaare gibt es wohl nichts schlimmeres, als eine Hochzeit in blassen Pastelltönen und traditioneller Deko. Aber heute können ja die buntesten Farben in der Hochzeitsdeko benutzt werden – etwa das edle, energische und intensive Purpur. Diese Farbe ist ein wahrer Fund für alle, die sich ausdrücken möchten und einen feinen Geschmack haben.

Hochzeitsfeier im fliederfarbenen Palast

Königliche Hochzeitsdeko in Purpur

Purpur ist eine edle und geheimnisvolle Farbe. Eine Hochzeitsfeier, die in Purpur getaucht ist, fasziniert und verzaubert. Der Stil kann dabei ganz unterschiedlich sein: modern, klassisch, barock, orientalisch…

In der Hochzeitsdeko kann Purpur nur in Akzenten vorkommen oder auch die ganze Lokation umhüllen und sogar im Braukleid vorhanden sein. Alles hängt von Ihren Entschlossenheit und Mut ab. Kombinieren Sie das Purpur mit Blau, Lila und sogar Rot, Grün und Gold – so wird Ihre Hochzeit wirklich den besten Geschmack und Stil ausstrahlen.

Üppige Deko vom Brautpaartisch

Luftige Deko vom Brautpaartisch mit Ketten und Lichtern

Wenn Sie schon das Purpur zur Favoritenfarbe gewählt haben und endlich damit die ganze Hochzeitslokation schmücken wollen, beginnen Sie mit der Gestaltung von Brautpaartisch – dem Mittelpunkt von jedem Hochzeitsbankett. Hierbei kann es nie prachtvoll genug sein! Gestalten Sie den Tischrock mit weißem Satin und vielen Schichten von Chiffon oder Tüll darüber. Ein Strassband zum Fixieren des Tischrockes und schicke Girlanden aus Perlenketten – schon glänzt die Deko. Aber der richtige Knüller liegt in der Beleuchtung, die den ganzen Tischrock in rosa und purpurfarbenes sanftes Licht taucht. Wenn dieser romantische Wolkentisch nicht verzaubernd ist!

Auf den Tisch kann man herrliche Blumengestecke aus weißen, pinken und violetten Blumen stellen, die mit Kerzen versehen sind. Solche Blumendeko belebt den ganzen Brautpaartisch und sorgt für noch mehr Feierlichkeit.

Die purpurfarbenen Akzente: Schleifen, Blumen, Kerzen…

Purpurfarbene Tischdeko mit Servietten und Blumen

Zweifellos sind auch die Tische für die Gäste ganz feierlich in Purpur zu schmücken. Für diesen Zweck können Sie ebenfalls Blumen, Kerzen, Bänder auf Servietten, Schleifenbänder für Stühle verwenden, die die notwendigen bunten Akzente der Hochzeitsdeko schaffen.

Einfache & elegante Serviettendeko mit Bändern

Elegante Serviettendeko mit Schleifen

Es gibt viele Varianten, wie man die Dekoelemene für die Tischdeko verwenden kann bupropion 150 mg. Und es gibt noch mehr Varianten, wie man die Servietten präsentieren kann. Diese können natürlich ein einfaches Bestandteil der Tischsets sein, aber auch zu richtigen Schmuckstücken werden. So kann man die Servietten originell falten und mit einem purpurfarbenen Band umbinden. Damit harmonieren auch bestens lila Tischkarten mit violetten Strasssteinen.

Blumige Serviettendeko in Lila und Purpur

Serviettendeko mit Stoffblume in Purpur und Lila

Eine andere Variante der Serviettendeko ist deren Verzierung mit Stoffblumen und Schleifen. Lila Stoffrosen wirken dabei sehr zart und romantisch. Solche Deko ist ideal für einen märchenhaften Stil der Feier.

Schicke Blumendeko in Martinigläsern

Üppige Blumengestecke in riesigen Martinigläsern

Natürlich muss auf den Gästetischen auch Blumendeko vorhanden sein. Dies können exquisite Blumengestecke aus blauen, pinken, weißen, violetten Hortensien, Astern und anderen Blumen sein, die in sehr praktische Martiniglas-Vasen gestellt werden. Ein paar Perlenketten dazu – schon kann die glanzvolle Feier beginnen!

Mehr:

Rosa Tischdeko mit verspielten Punkten

Was kann die Feier noch stimmungsvoller machen, als eine stilvolle Tischdeko? Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Gäste bei nächstem Bankett mit Originalität und bestem Geschmack beeindrucken können – mit der reizenden Deko in Pink und Weiß.

Pink und Weiß mit Pünktchen – Ihre exklusive Dekovariante

Rosa gepunkete Tischdeko

Das verträumte Rosa ist eine tolle Farbe für jede Feierdekoration: zur Taufe, Kommunion oder Konfirmation von Ihrem Mädchen, zu einer schicken Geburtstagsparty, die Sie mal ganz unvergesslich feiern können, und natürlich zu einer Hochzeit.

Das Rosa und dessen Schattierungen füllen jeden Bankettsaal mit Zartheit, Romantik und verleihen der Feier einen Hauch von Märchen. Damit das Rosa oder Pink nicht zu langweilig erscheint, kann man es mit gepunktetem Muster aufpeppen. Gepunktete Muster können freudenerfüllt, romantisch, kokett, vintage oder klassisch sein. Dieses Muster war in den 50er Jahren unglaublich populär und ist jetzt nicht weniger aktuell. Mit diesem Dekoelement wird Ihre Feier einen ganz besonderen Pfiff bekommen!

Die Basis der Tischdeko: Tischdecken und gepunktete Läufer

Tischdeko mit pinkt gepunkteten Tischläufern

Die Basis von jeder Tischdeko sind die Tischdecken und Läufer. Die Kombination aus Pink und weißen Punkten ist sehr bunt und kann in größeren „Mengen“ das Auge belasten. Deshalb sollten die Tischdecken maximal neutral sein – am besten weiß. Die Themenfarbe und Muster können aber mit einem Tischläufer vermittelt werden, der pink und weiß gepunktet ist.

Glanzvolles Geschirr zum besonderen Anlass

Wichtige Elemente der Tischdeko: silbernes Geschirr

Für die gepunktete Tischdeko sollte minimalistisches Geschirr ohne jegliche Muster verwendet werden. Natürlich passt bestens das klassische weiße Geschirr. Damit aber die Deko nicht zu alltäglich aussieht und etwas mehr Glanz bekommt, kann man silberne Teller benutzen. Sie machen die Deko viel feierlicher und gar luxuriös.

Kunstvoll gefaltete Servietten als bunte Hingucker

Schicke Servietten als zweifarbger Fächer gefaltet

Auf den glänzenden Tellern werden bunte Servietten wahre Hingucker sein, insbesondere wenn die letzten kunstvoll gefaltet sind. Eine geeignete Faltvariante ist der Fächer. Diesen kann man zweifarbig gestalten – das Pink in der Mitte und das Weiß am Rand. Das macht sogar einfache Papierservietten zum richtigen Dekoelement.

Eine nette Geste & tolle Deko: die Gastgeschenke

Nette Gastgeschenke als Tischdeko

Es ist schon beinahe eine Tradition, bei jedem Fest den Gästen kleine Give aways als Erinnerung zu verschenken. Dies müssen nicht teure Geschenke sein: Auch Bonbons in den Farben der Hochzeit sind schon eine sehr angenehme Geste. Wenn man sie in kleine Marmeladengläser und rosa gepunkteten Stoff einpackt, dann können die Gastgeschenke auch als Deko dienen.

Frische Akzente mit Blumengestecken aus grünen Orchideen

Hohe Blumengestecke aus grünen Orchideen

Nichts kann die Tische so schmücken, wie frische Blumen. Diese müssen nicht unbedingt der Farbpalette entsprechen, sondern können mit ihr etwas kontrastieren. So können grüne Orchideen, die zu ausgefallenen Blumengestecken zusammengebunden werden, die rosa gepunktete Tischdeko wirklich beleben. Eine wahrlich beeindruckende Deko!

Mehr:

Feine Tischdeko in zartem Pastellrosa

Ein Festessen bedeutet nicht nur prächtige Mahlzeiten, sondern auch eine originelle und feierliche Tischdeko. Wir bieten Ihnen eine tolle Idee der zarten Tischdekoration in Rosa, die eine tolle Stimmung auf einer Hochzeit, auf einem Geburtstag, auf Taufe oder Kommunion und auf vielen weiteren Festen schaffen wird.

Graziöse Deko in zarten Rosa & Aprikot zum jeden Anlass

Rosa und pfirsichfarbene Tischdeko zum jeden Anlass

Das zarte Rosa hat eine beruhigende Wirkung, es verinnerlicht die Jugend und die Romantik. Aus diesem Grund ist diese warme und helle Schattierung die optimale Variante für die Dekorierung vieler Feste:

  • Besondere Ereignisse im kirchlichen Leben, wie Taufe oder Kommunion, können bestens in einem mit Rosa geschmückten Bankettsaal zelebriert werden – besonders wenn die Heldin des Anlasses ein Mädchen ist.
  • Auch ein Mädchen- oder Frauengeburtstag kann in Rosa gestaltet werden, was die Feier in ein märchenhaftes und aristokratisches Erlebnis verwandelt.
  • Natürlich kann das Zartrosa auch die Farbe der Hochzeit sein. Das rosafarbene Ambiente wird dann bestens die liebeserfüllte Stimmung hervorheben.

Die rosafarbenen Elemente der Tischdeko
Rosa Servietten und Tischläufer als Deko der runden Tische

Die Basis dieser festlichen Tischdeko werden helle Tischdecken, edle Tischläufer aus rosa Satin, Stoff- oder Papierservietten in Rosa und schöne Blumen sein. Dabei muss man nicht nur eine Schattierung verwenden – das Zartrosa kann mit Aprikot bzw. der hellen Pfirsichfarbe ergänzt werden. Vergessen Sie nicht über die dekorativen Details: glänzende Bänder, Kerzen, Vasen, Blütenblätter.

Zarte Kleinigkeiten in Rosa
Rosa Serviette mit luftiger Schleife

Der Stil sollte auch in den kleinsten Elementen nachzuverfolgen sein: Zartrosa Servietten mit raffiniertem Pflanzenrelief können mit einer luftigen Schleife aus Organzaband verziert werden und das Geschirr schmücken.

Prächtige Stuhlhussen & Co
Prächtige Schleife auf Stuhlhussen

Vergessen Sie nicht, neben der Tische auch die restliche Location dekorieren zu lassen. Ganz wichtig sind unter anderem die Stühle. Für besonders feierliches Ambiente sind sie mit Stuhlhussen zu bedecken, die danach mit farbig passenden Schleifenbändern zu verzieren sind. So sieht eine prunkvolle Schleife aus zartrosa Satin, pfirsichfarbenen Bändern und Strass Steinen unglaublich luxuriös aus. Dazu noch viele Blumen, Luftballons, Laternen, Girlanden – und schon wird die Deko zum unvergesslichen Zelebrieren einladen.

Weitere Tischdeko:

Raffinierte Tischdeko in Puderrosa

Wählt man eine Hochzeitspalette, so muss man sich nicht nur auf die verbreitetsten Farben beschränken, sondern auch dessen interessante Schattierungen in Betracht nehmen. So ist Rosa eine sehr beliebte Farbe, für ein elegantes und aristokratisches Ambiente sind aber das Mattrosa und Dunkelaltrosa vorzuzuziehen – wie auf unserem Dekobeispiel.

Raffinierte Hochzeitsdeko in mattem Rosa

Hochzeitsdeko in Mattrosa

Rosa ist eine tolle Farbe für die Dekoration der Hochzeit – sie ist sehr hell, ruhig, warm und symbolisiert die Liebe und die Romantik. Das reine Rosa ist aber sehr verspielt. Wenn man sich eine elegantere und anmutigere Hochzeit wünscht, kann man die etwas matteren Schattierungen nehmen – etwa das Altrosa und das Puderrosa. Diese Farben wirken viel ruhiger und vornehmer. Damit lassen sich bestens edle klassische Feiern oder Hochzeiten im Vintage Stil gestalten.

Vornehme Tischdeko in Puderfarben

Beige-graue Servietten und pudderrosa Tischläufer

Wie Sie auf dem Bild betrachten können, sieht ein puderrosa Tischläufer sehr edel auf weißen Tischdecken aus. Tolle Kontraste schaffen graue und beigefarbene Servietten, die in Weingläser gestellt sind. Auch weitere Details können diese Farbpalette unterstützen: Gastgeschenke, Kerzen, Vasen, Dekosteine.

Edel in allen Details – Stuhlhussen mit anmutigen Schleifen

Puderrosa Schleifen auf Stuhlhussen

Neben den Tischen sind auch die anderen Elemente des Bankettsaals dekoriert werden, unter anderem die Stühle. Praktische weiße Stuhlhussen lassen jedes Mobiliar feierlich aussehen und passen es schnellstens dem Stil der Hochzeit an. Die Rückenlehnen der Stühle können dazu mit luftigen Chiffonschleifen in Dunkelaltrosa geschmückt werden original site.

Herrliche Blumengestecke in Rosa

Blumendeko mit verschiedenfarbigen Rosen

Natürlich geht es auch nicht ohne floristische Dekoration. Besonders üppige Blumengestecke haben Platz auf dem Tisch des Brautpaares. Für eine Hochzeit in Puderrosa kann man Rosen in verschiedensten Schattierungen verwenden: pink, magenta, zartrosa, beige, pfirsichfarben, weiß. Viel Bindegrün bringt in die Gestaltung unglaubliche Frische.

Kleinere Blumendekorationen können die Tische der Gäste schmücken. Einzelne Rosen können dazu in Windlichter gestellt werden und zwischen dem Geschirr gestellt werden.

In einem solch feierlich geschmückten Ambiente mit ruhiger und aristokratischer Atmosphäre wird Ihre Hochzeitsfeier bestimmt unvergesslich und genussvoll verlaufen!

Weitere Tischdeko:

Tischdeko Hochzeit Rosa

Die Hochzeit in Rosa ist aus vielen Hinsichten traditionell, denn die Rosen als Hochzeitsblumen sind dominierend. Für die Designer und Floristen ist es daher wichtig, bei einer traditionellen Hochzeitstischdeko immer neue Formen auszudenken.

Rosa Blumendeko – winzig und großzügig

Rosa Blumendeko – winzig und großzügig

Für die Hochzeit in Rosa werden selbstverständlich die Rosenblumen eingesetzt, aber dabei müssen sie original und kreativ dekoriert sein. Die Minivasen verschiedener Formen sind eine passende Alternative zu den riesengroßen Blumengestecken, denn sie brauchen wenig Platz und können überall stehen. Für die länger dauernde Frische der Blumenblättchen können diese Minivasen auch mit Wasser ausgefüllt werden. Dabei schaffen sie eine zarte Hochzeitsatmosphäre.

Rosa Tischdeko – Vielen Dank für die Blumen

Rosa Tischdeko – Vielen Dank für die Blumen

Diese feinen RosenBlumen, die das frische Wasser in den Minivasen genießen, geben jeder Hochzeit einen romantischen Charme. Die feinen Blättchen, die auf der Tischdecke oder auf dem Tischläufer zerstreut liegen und im Laufe des Festes leicht verwelken, wirken besonders bezaubernd. Sie liefern auch eine Art Botschaft an das Brautpaar, damit die Verliebten ihre Gefühle nie verwelken lassen.

Das rosa Tischtuch als Hochzeitsdeko: Zarte Meerwellen

Das rosa Tischtuch als Hochzeitsdeko: Zarte Meerwellen

Die Tischdeko in Rosa bietet viel Fantasie bezüglich der Platzierung verschiedener Glasgefäße auf dem Hochzeitstisch. Ein rosa Tischtuch aus dünnem feinem Stoff ist ein perfekter Platz für die Weinbecher, Gläser, Kerzen und die Vase. Das Tuch schafft den Eindruck der wallenden Meerwellen, in die die Trinkgefäße geraten sind und sich wie verlorene Boote treiben lassen.

Schmetterlinge im Bauch – Tischdeko für die Hochzeit

Schmetterlinge im Bauch – Tischdeko für die Hochzeit

Für die Hochzeitstischdeko haben die Schmetterlinge ästhetische und symbolische Bedeutungen, die sich frei interpretieren lassen. Sie sind leicht mit den Rosen Blumen zu vergleichen, deren Blumenblättchen genauso leicht, zart und fliegerisch sind. Dabei nicht nur die Servietten können die Formen der Schmetterlinge annehmen. Auch die gebastelten Schmetterlinge aus verschiedenen Materialen kommen als Schmuckattribute in Einsatz und verwandeln den Hochzeitstisch in eine Frühlingswiese.

Rosa Tischdeko für Servietten

Rosa Tischdeko für Servietten

Das einfache Kaffeetrinkern am Hochzeitstisch kann nicht unbedingt eine prunkvolle Dekorierung in Anspruch nehmen. Wenn es um die Hochzeit in Rot geht, reichen nur Kaffeetassen, Untertassen, Servietten und ein Paar RosenBlumen, um ein gemütliches Kaffeegespräch zu garantieren. Nichtdestotrotz ist das auch eine Herausforderung für Designer, denn die Servietten sind in Form der hellroten Schmetterlinge gefaltet. Auch bei den schlichten Tischdekorationen ist die menschliche Geschicklichkeit sehr gefragt.