Tischdeko Hochzeit Rosa

Die Hochzeit in Rosa ist aus vielen Hinsichten traditionell, denn die Rosen als Hochzeitsblumen sind dominierend. Für die Designer und Floristen ist es daher wichtig, bei einer traditionellen Hochzeitstischdeko immer neue Formen auszudenken.

Rosa Blumendeko – winzig und großzügig

Rosa Blumendeko – winzig und großzügig

Für die Hochzeit in Rosa werden selbstverständlich die Rosenblumen eingesetzt, aber dabei müssen sie original und kreativ dekoriert sein. Die Minivasen verschiedener Formen sind eine passende Alternative zu den riesengroßen Blumengestecken, denn sie brauchen wenig Platz und können überall stehen. Für die länger dauernde Frische der Blumenblättchen können diese Minivasen auch mit Wasser ausgefüllt werden. Dabei schaffen sie eine zarte Hochzeitsatmosphäre.

Rosa Tischdeko – Vielen Dank für die Blumen

Rosa Tischdeko – Vielen Dank für die Blumen

Diese feinen RosenBlumen, die das frische Wasser in den Minivasen genießen, geben jeder Hochzeit einen romantischen Charme. Die feinen Blättchen, die auf der Tischdecke oder auf dem Tischläufer zerstreut liegen und im Laufe des Festes leicht verwelken, wirken besonders bezaubernd. Sie liefern auch eine Art Botschaft an das Brautpaar, damit die Verliebten ihre Gefühle nie verwelken lassen.

Das rosa Tischtuch als Hochzeitsdeko: Zarte Meerwellen

Das rosa Tischtuch als Hochzeitsdeko: Zarte Meerwellen

Die Tischdeko in Rosa bietet viel Fantasie bezüglich der Platzierung verschiedener Glasgefäße auf dem Hochzeitstisch. Ein rosa Tischtuch aus dünnem feinem Stoff ist ein perfekter Platz für die Weinbecher, Gläser, Kerzen und die Vase. Das Tuch schafft den Eindruck der wallenden Meerwellen, in die die Trinkgefäße geraten sind und sich wie verlorene Boote treiben lassen.

Schmetterlinge im Bauch – Tischdeko für die Hochzeit

Schmetterlinge im Bauch – Tischdeko für die Hochzeit

Für die Hochzeitstischdeko haben die Schmetterlinge ästhetische und symbolische Bedeutungen, die sich frei interpretieren lassen. Sie sind leicht mit den Rosen Blumen zu vergleichen, deren Blumenblättchen genauso leicht, zart und fliegerisch sind. Dabei nicht nur die Servietten können die Formen der Schmetterlinge annehmen. Auch die gebastelten Schmetterlinge aus verschiedenen Materialen kommen als Schmuckattribute in Einsatz und verwandeln den Hochzeitstisch in eine Frühlingswiese.

Rosa Tischdeko für Servietten

Rosa Tischdeko für Servietten

Das einfache Kaffeetrinkern am Hochzeitstisch kann nicht unbedingt eine prunkvolle Dekorierung in Anspruch nehmen. Wenn es um die Hochzeit in Rot geht, reichen nur Kaffeetassen, Untertassen, Servietten und ein Paar RosenBlumen, um ein gemütliches Kaffeegespräch zu garantieren. Nichtdestotrotz ist das auch eine Herausforderung für Designer, denn die Servietten sind in Form der hellroten Schmetterlinge gefaltet. Auch bei den schlichten Tischdekorationen ist die menschliche Geschicklichkeit sehr gefragt.