Tischdeko für stivolle Hochzeit in Scharlachrot & Puderrosa

Das Schöne an thematischen Feiern ist, dass man wirklich eine fantasievolle Tischdeko dafür machen kann und somit ein einzigartiges Ambiente schafft. So wird auch eine Hochzeitsfeier mit schicker und themengerechter Deko keinen gleichgültig lassen und jeden mit dem Gefühl von Liebe und Feierlichkeit erfüllen.

Romantische und noble Hochzeitsdeko in Rot & Rosa

Elegante Hochzeitsdeko in Rot und Rosa

Das Rot und Rosa sind wirklich beliebte Farben für eine Hochzeitsdeko: Das Rosa vermittelt Zartheit, Romantik und Liebe, und das Rot verleiht der Deko den Hauch von purer Leidenschaft. Eine sehr edle und ruhige Kombination bekommt man mit den Farbschattierungen Scharlachrot und Puderrosa bzw. Pfirsichrosa.

Für eine schicke Tischdeko in diesen Farben brauchen Sie nichts Außerordentliches: zunächst eine weiße Tischdecke mit farbigen Läufern. Der Läufer kann sehr stilvoll gestaltet werden, indem man auf die braune Basis einen halbdursichtigen pfirsichfarbenen Netz-Tischläufer legt. Die in der Tischdeko unverzichtbaren Servietten können in Form von langen weißen Kerzen gefaltet sein und damit mit den echten Kerzen harmonieren, wie Sie auf den unteren Bilden sehen können.

Exquisite Hingucker: originelle Verpackung der Gastgeschenke

Originelle Gatsgeschenke als Tischdeko

Damit die Tischdeko auch wirklich beeindruckt und sich durch etwas Besonderes herauszeichnet, brauchen Sie einige Hingucker. Anstatt den gewohnten Dekofiguren, können es selbst gebastelte Elemente sein. Zwei Fliegen auf einen Schlag bekommen Sie mit der originellen Verpackung der Gastgeschenke: Sie zeigen den Gästen Ihre persönliche Zuneigung und schaffen gleichzeitig eine tolle Deko für den Tisch. Eine tolle Idee ist dabei das Stilisieren der Verpackung mit den Hauptfiguren der Feier – der Braut und des Bräutigams. So kann die Verpackung etwa die Form eines Bräutigamanzugs annehmen.

Themengerechte Deko der Give Aways

Die andere Hälfte der Verpackung von Gastgeschenken kann dabei in Form von einem Brautkleid sein.

Gastgeschenke zur Hochzeit und üppige Blumengestecke als Hochzeitsdeko

Eine pinke Schleife dazu lässt die Verpackung noch schicker aussehen und passt sie auch der Farbpalette der Deko an.

Blumen, Kerzen & noch mehr Glanz

Kerzen & Blumengestecke

Natürlich kann es keine vornehme Hochzeitsdeko ohne Blumen und Kerzen geben. Den luxuriösen Glanz bekommen Sie mit glänzendem Silberbesteck, silbernen Kerzenhaltern und langen Vasen aus Silber. In solcher Umgebung wird das Licht der Kerzen in jedem Detail funkeln. Für farbige Akzente sorgen puderrosa und rote Nelken, die in üppige runde Blumensträuße zusammengebunden sind. Diese umrahmen die in den Vasen gestellte Typha Blätter bzw. Bäer Gras und formen auch üppige Blumengestecke rund um die Vase. Wenn das nicht schick ist!

Mehr:

Feine Tischdeko in zartem Pastellrosa

Ein Festessen bedeutet nicht nur prächtige Mahlzeiten, sondern auch eine originelle und feierliche Tischdeko. Wir bieten Ihnen eine tolle Idee der zarten Tischdekoration in Rosa, die eine tolle Stimmung auf einer Hochzeit, auf einem Geburtstag, auf Taufe oder Kommunion und auf vielen weiteren Festen schaffen wird.

Graziöse Deko in zarten Rosa & Aprikot zum jeden Anlass

Rosa und pfirsichfarbene Tischdeko zum jeden Anlass

Das zarte Rosa hat eine beruhigende Wirkung, es verinnerlicht die Jugend und die Romantik. Aus diesem Grund ist diese warme und helle Schattierung die optimale Variante für die Dekorierung vieler Feste:

  • Besondere Ereignisse im kirchlichen Leben, wie Taufe oder Kommunion, können bestens in einem mit Rosa geschmückten Bankettsaal zelebriert werden – besonders wenn die Heldin des Anlasses ein Mädchen ist.
  • Auch ein Mädchen- oder Frauengeburtstag kann in Rosa gestaltet werden, was die Feier in ein märchenhaftes und aristokratisches Erlebnis verwandelt.
  • Natürlich kann das Zartrosa auch die Farbe der Hochzeit sein. Das rosafarbene Ambiente wird dann bestens die liebeserfüllte Stimmung hervorheben.

Die rosafarbenen Elemente der Tischdeko
Rosa Servietten und Tischläufer als Deko der runden Tische

Die Basis dieser festlichen Tischdeko werden helle Tischdecken, edle Tischläufer aus rosa Satin, Stoff- oder Papierservietten in Rosa und schöne Blumen sein. Dabei muss man nicht nur eine Schattierung verwenden – das Zartrosa kann mit Aprikot bzw. der hellen Pfirsichfarbe ergänzt werden. Vergessen Sie nicht über die dekorativen Details: glänzende Bänder, Kerzen, Vasen, Blütenblätter.

Zarte Kleinigkeiten in Rosa
Rosa Serviette mit luftiger Schleife

Der Stil sollte auch in den kleinsten Elementen nachzuverfolgen sein: Zartrosa Servietten mit raffiniertem Pflanzenrelief können mit einer luftigen Schleife aus Organzaband verziert werden und das Geschirr schmücken.

Prächtige Stuhlhussen & Co
Prächtige Schleife auf Stuhlhussen

Vergessen Sie nicht, neben der Tische auch die restliche Location dekorieren zu lassen. Ganz wichtig sind unter anderem die Stühle. Für besonders feierliches Ambiente sind sie mit Stuhlhussen zu bedecken, die danach mit farbig passenden Schleifenbändern zu verzieren sind. So sieht eine prunkvolle Schleife aus zartrosa Satin, pfirsichfarbenen Bändern und Strass Steinen unglaublich luxuriös aus. Dazu noch viele Blumen, Luftballons, Laternen, Girlanden – und schon wird die Deko zum unvergesslichen Zelebrieren einladen.

Weitere Tischdeko:

Raffinierte Tischdeko in Puderrosa

Wählt man eine Hochzeitspalette, so muss man sich nicht nur auf die verbreitetsten Farben beschränken, sondern auch dessen interessante Schattierungen in Betracht nehmen. So ist Rosa eine sehr beliebte Farbe, für ein elegantes und aristokratisches Ambiente sind aber das Mattrosa und Dunkelaltrosa vorzuzuziehen – wie auf unserem Dekobeispiel.

Raffinierte Hochzeitsdeko in mattem Rosa

Hochzeitsdeko in Mattrosa

Rosa ist eine tolle Farbe für die Dekoration der Hochzeit – sie ist sehr hell, ruhig, warm und symbolisiert die Liebe und die Romantik. Das reine Rosa ist aber sehr verspielt. Wenn man sich eine elegantere und anmutigere Hochzeit wünscht, kann man die etwas matteren Schattierungen nehmen – etwa das Altrosa und das Puderrosa. Diese Farben wirken viel ruhiger und vornehmer. Damit lassen sich bestens edle klassische Feiern oder Hochzeiten im Vintage Stil gestalten.

Vornehme Tischdeko in Puderfarben

Beige-graue Servietten und pudderrosa Tischläufer

Wie Sie auf dem Bild betrachten können, sieht ein puderrosa Tischläufer sehr edel auf weißen Tischdecken aus. Tolle Kontraste schaffen graue und beigefarbene Servietten, die in Weingläser gestellt sind. Auch weitere Details können diese Farbpalette unterstützen: Gastgeschenke, Kerzen, Vasen, Dekosteine.

Edel in allen Details – Stuhlhussen mit anmutigen Schleifen

Puderrosa Schleifen auf Stuhlhussen

Neben den Tischen sind auch die anderen Elemente des Bankettsaals dekoriert werden, unter anderem die Stühle. Praktische weiße Stuhlhussen lassen jedes Mobiliar feierlich aussehen und passen es schnellstens dem Stil der Hochzeit an. Die Rückenlehnen der Stühle können dazu mit luftigen Chiffonschleifen in Dunkelaltrosa geschmückt werden original site.

Herrliche Blumengestecke in Rosa

Blumendeko mit verschiedenfarbigen Rosen

Natürlich geht es auch nicht ohne floristische Dekoration. Besonders üppige Blumengestecke haben Platz auf dem Tisch des Brautpaares. Für eine Hochzeit in Puderrosa kann man Rosen in verschiedensten Schattierungen verwenden: pink, magenta, zartrosa, beige, pfirsichfarben, weiß. Viel Bindegrün bringt in die Gestaltung unglaubliche Frische.

Kleinere Blumendekorationen können die Tische der Gäste schmücken. Einzelne Rosen können dazu in Windlichter gestellt werden und zwischen dem Geschirr gestellt werden.

In einem solch feierlich geschmückten Ambiente mit ruhiger und aristokratischer Atmosphäre wird Ihre Hochzeitsfeier bestimmt unvergesslich und genussvoll verlaufen!

Weitere Tischdeko: