Zarte & elegante Tischdeko in Beige

Heute zeigen wir Ihnen die feierliche Hochzeitsdeko in der zarten und luftigen Palette von Beige. Diese neutrale Farbe wird meist in Kombination mit bunten Akzenten verwendet, aber die Dekoration in purem Beige und dessen Schattierungen kann ebenfalls eine einzigartig stilvolle Atmosphäre auf Ihrem Fest schaffen – schauen Sie es sich selbst an.

Warme und luftige Hochzeitsdeko in Beige

Beigefarbene Hochzeitsdeko

Die Palette vom ruhigen, warmen und edlen Beige ist sehr breit: Cremefarben, Sandgelb, Strohfarben, Hellbraun und vieles mehr. All diese Schattierungen kann man gleichzeitig in der Dekoration des Bankettsaals verwenden. Dabei sollten nicht zu viele farbliche Akzente gesetzt werden, damit das Beige nicht zum Hintergrund wird und dem Ambiente ausreichend Ruhe und Leichtigkeit verleiht. Für eine besonders helle und elegante Hochzeit kann zum dominierenden Beige nur das Grün hinzugefügt werden – etwa in den floristischen Dekorationen. Sehen wir uns das mal im Detail an.

Das vielseitige Beige in der Tischdeko

Cremefarbige Servietten in Gläsern

Auf weißen Tischdecken kommen beigefarbene Elemente am besten zum Vorschein. Das Weiß spendet auch dem Raum Helligkeit. Universal werden dann für farbige Akzente der Tischdeko die Tischläufer und Servietten verwendet. Ganz toll ist die Dekoidee, die cremefarbenen Servietten in die Weingläser zu stellen – das wirkt unglaublich luftig.

Edle Tischdeko-Details

Details der Deko: Spitze, Kerzen und Dekosteine

Die Details der Tischdeko sind gut zu durchdenken. Sie spiegeln nicht nur die Farbwahl, sondern auch den Stil der Feier wieder: Mit Spitze gestalteter Tischläufer wirkt sehr edel und passt bestens zu klassischen und vintagen Stilen der Hochzeit. Kerzen und beigefarbene Dekosteine sorgen weiteren Glanz.

Elegante Dekoration der Stühle

Stuhlhussen mit sandfarbenen Schleifen

Was die Dekoration der Stuhlhussen angeht, so werden beigefarbene Bänder und Schleifen verwendet. Es ist wünschenswert, dass die Bänder verschiedene Schattierungen von Beige haben, dann schienen sie zu schimmern. Diesen Effekt kann man auch ganz einfach mit beigefarbenem lichtdurchlässigem Organza erreichen.

Brauttisch in cremefarbener Wolke

Besondere Tischdeko vom Brauttisch

Die Gestaltung des Tisches für das Brautpaar bedarf ganz besonderer Aufmerksamkeit. Da die eine Seite des Tisches unbesetzt bleibt und zu den Blicken der Gäste gewendet ist, kann diese auch geschmückt werden. Bestens werden dafür cremefarbene Stoffe passen, die wie die Wolke den Brauttisch umhüllen. Natürlich sind auch hier die luftigen Servietten und glänzenden Windlichter zu verwenden.

Stilvolle Blumendekoration mit Callas

Callas in Vasen als Tischdeko

Da Beige eine ziemlich neutrale Farbe ist, sollte die floristische Gestaltung schon etwas bunter sein. Zum Stil der Hochzeit werden bestens weiße Kallas passen. Die nötigen farbigen Akzente kann man dann mit Bindegrün schaffen. Diese Pflanzen und Blumen können in außergewöhnliche große Vasen aus Glas gestellt werden und halb unter Wasser schwimmen – ein richtig exklusiver Hingucker für die ruhige und luftige Feier.

Mehr Dekorationen: