Blumige Hochzeitsdeko in Gelbgrün & Weiß

Die Hochzeitsdeko ist neben der Freude des Ereignisses, leckeren Speisen und netter Unterhaltung ein wichtiges Element der feierlichen Stimmung bei den Gästen. Dabei kann die schicke Deko der Location samt der Tischdeko mit wenigster Mühe hergerichtet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit eleganten Dekoaccessoires eine wahre Hochzeitsoase schaffen können.

Helle und frische Hochzeitdeko in Weiß

Hochzeitdeko in Weiß und Grün

Jedem ist bekannt, dass Weiß die traditionelle Hochzeitsfarbe ist. Das Weiß verleiht der Feier unglaubliche Helligkeit, Reinheit, Feierlichkeit. Dabei muss nicht alles eintönig und langweilig sein, wenn Sie Ihre Hochzeitsfeier in Weiß gestalten wollen. Weiße Stuhlhussen, Tischdecken, Servietten können mit elfenbeinweißer Spitze oder cremefarbenen Satinbändern abgetönt werden. Der Hit werden aber weiße ausgefallene und exotische Blumen sein, die mit ihren grünen Blättern und zauberhaftem Duft die Atmosphäre mit besonderer Frische füllen werden.

Glanz & Blumen auf dem Brautpaartisch

Elegante Tischdeko Brauttisch

Was ist das wichtigste Element der Hochzeitslokation? Natürlich der Brautpaartisch! Die Blicke der Gäste und die Kameras fokussieren sich immer auf dem Brautpaar, deshalb muss auch die Umgebung immer stimmen. Auf dem Bankett ist dies dann der schon erwähnte Brauttisch. Dieser ist ganz stilvoll mit Blumendeko zu schmücken. Verschiedenartige Blumenkompositionen können entlang der Vorderkante des Brauttisches aufgereiht werden. Für luxuriösen Glanz sorgt eine spiegelnde Glasplatte, auf die dann die Deko gestellt wird. Darin spiegeln sich nicht nur die Blumen, sondern auch funkelnde Vasen und Kerzenlichter.

Originelle Blumenarrangements in langen Vasen und Töpfchen

Blumengestecke lange Vase

Jetzt ein bisschen detaillierter über die Blumendeko. Für eine stilvolle Hochzeitsdeko in Weiß kann man bestens die zarten Lilien und exotischen Orchideen verschiedener Arten verwenden. Aus diesen kann man schicke Blumegestecke sowie kleinere Blumendeko schaffen. Die üppigen Blumengestecke schmücken zweifellos den Brauttisch, sollten aber das Brautpaar nicht verdecken und generell nicht stören. Deshalb sollte man die größten Blumenkompositionen ganz in der Mitte und an den Seiten des Tisches platzieren – etwa die großen langen Glasvasen, die wie Aquarien für die fantastischen Orchideenblüten dienen.

Zarte Blumensträuße aus Lilien und Orchideen

Romantische Lilien Blumendeko

Wirklich bezaubernd werden Blumensträuße aus weißen Lilien und Dendrobium- oder Trauben-Orchideen aussehen. Diese Hochzeitsblumen harmonieren bestens miteinander und erfrischen die Deko mit Zitronengelben und Grünen Blättern.

Blumendeko in mit Strass geschmückten Töpfchen

Blumengestecke aus Lilien auf Spiegelplatte

Drei Blumensträuße aus Lilien und Orchideen kann man nebeneinander in schicke weiße Töpfchen aufreihen. Die Töpfchen können dabei mit Strassbändern verziert werden. An die Vorderseite des Tisches können Perlenketten runderhängen, die zusätzlich mit einzelnen Phalaenopsis-Orchideen geschmückt sind.

Die Deko aus Blumen und Kerzen

Extravagante Orchideen mit Kerzen als Tischdeko

Zwischen den großen Blumenkompositionen können kleinere Dekoelemente stehen. Sehr originell sieht dabei eine Reihe aus kleinen Windlichtern aus, die mit Blüten der Lilien oder Orchideen dekoriert sind. Das Kerzenlicht und die Blüten schaffen ein einmalig romantisches und elegantes Ambiente.

Mehr:

Gelbe Tischdeko mit Zitronenfrische

Es gibt unzählige Gestaltungsvarianten einer festlichen Tischdeko, aber es werden meist immer dieselben Elemente verwendet: Tischdecken, Servietten, einige Dekofiguren, Kerzen und Blumen. Dabei gibt es viel mehr Sachen, mit denen man schön die Tische dekorieren kann – zum Beispiel mit Früchten. Ein tolles Beispiel dafür ist eine sommerliche Zitronendeko der Feier.

Die zitronenfrische Tischdeko

Tischdeko mit Zitronen

Eine Zitronentischdeko sorgt bei jeder Feier für ein beeindruckendes Ambiente. In der Regel konservativ gefeierte Taufe, Konfirmation, Kommunion bleiben bei jedem Gast als ein helles und frisches Erlebnis in Erinnerung. Eine Geburtstagsparty in frischen Zitronengelb sorgt für eine positive und energiegeladene Stimmung. Und eine Zitronenhochzeit wird den besten Geschmack des Brautpaares betonen und alle Gäste beeindrucken!

Mit Gelb und echten Zitronen dekorieren

Fruchtige Tischdeko: echte Zitrone als Tischkarte

Bei jeder Feier verbringen die Gäste die meiste Zeit an den Tischen. Deshalb muss die Tischdeko in jedem Detail den Stil der Feier wiederspiegeln. Für eine Zitronenfeier sollte man wie die Früchte selber, so auch deren Farbpalette verwenden. Dabei sollte das Gelb nicht die Hintergrundfarbe sein, sondern ein Akzent: gelbe Schleifen auf weißen Stuhlhussen, gelbe Tischläufer auf weißen Tischdecken. Eine bunte Note der Deko werden Tischkarten aus Zitronen sein. Dafür kann man die Namen der Gäste auf grünes Papier schreiben, das in Form von Blättern ausgeschnitten ist, und einfach in eine frische Zitrone einstecken.

Glanzvolle Serviettendeko

Schick gefaltete Serviette aus Satin

Die Servietten sollten ebenfalls nicht einfach unter oder auf den Tellern liegen, sondern zu Dekoelementen werden. Dafür kann man Stoffservietten aus glänzendem Satin in origineller Form falten, die an die Creme Mousse erinnert – das weckt bei jedem den Appetit!

Sonnige Blumengestecke in originellen langen Vasen

Blumengestecke in langen Vasen mit Zitronen

Wenn man die Früchte zum Thema der Feier gewählt hat, so muss man trotzdem nicht auf die Blumen verzichten. Die beiden bunten Elemente kann man sogar miteinander kombinieren. Blumengestecke aus weißen und gelben Rosen und Astern können somit in eine lange durchsichtige Glasvase gestellt werden, die mit Zitronenscheiben und Eis gefüllt ist. Diese Deko erfrischt bei jedem die Vorstellungen über eine stilvolle Gestaltung der Feier!

Mehr: